Ziele

Die Interessen Gemeinschaft Mops & Co besteht seit dem Frühjahr 2014. Der Gedanke für die Gründung unserer Gruppe VRZ-DHS-Interessengemeinschaft Mops und Co. im Jahre 2014 war die Überlegung, Züchtern ,Deckrüdenbesitzern und Liebhabern denen die Gesundheit des Mopses und auch anderer Rassen am Herzen liegt eine gemeinsame Basis zu bieten. Wir möchten ordentliche Zuchtarbeit unserer Züchter, wir geben Neuzüchtern einen erfahrenen Paten an die Seite, geben Hilfestellung in allen Bereichen rund um die Zucht.

Ein Welpe der seine Zuchtstätte verlässt sollte gesund sein, auf das Beste sozialisiert und mit offenem Wesen in die neue Familie ziehen. Die IG –Mops verfügt über eine eigene Zuchtordnung, Zuchtwarte und Züchter, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben, sich für ihre Rasse in besonderem Maße einzusetzen. Die IG unterwirft sich strengeren Richtlinien.

Bei den regelmäßigen Treffen besprechen wir Anliegen sowohl der Züchter , als auch der Deckrüdenbesitzern , tauschen Erfahrungen aus und helfen einander. Es werden jährlich zwei eigene Zuchtschauen veranstaltet.

Wir sind Mitglied im VRZ-DHS e.V. der für unsere Züchter das Zuchtbuchamt führt.